Hilfeleistung - Verrauchte Wohnung

Während der LAST Matrei noch mit dem Wasserschaden bei der Gärtnerei Krismer beschäftigt war, wurde die Feuerwehr Matrei erneut um 12:45 Uhr zu einem weiteren Einsatz gerufen. Durch einen technischen Defekt bei einem Ofen kam es in einer Wohnung im Ortsgebiet zu einer starken Rauchentwicklung. Mittels eines Überdruckbelüfters konnte die Wohnung wieder rauchfrei gemacht werden.

 

Einsatzleiter:

LM Rapp Benedikt

 

Einsatzkräfte:

Feuerwehr Matrei mit TLFA 3000 und 2 Mann

TERMINE

 

23. 

Sept.

Oktoberfest der FF Matrei


KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr

Matrei am Brenner

Brennerstrasse 45

6143 Matrei am Brenner

UNWETTERWARNUNG