Übergabe Stromanhänger 40 kVA

Bei herrlichem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen wurden am Mittwoch, den 8. Oktober 2014 die Stromanhänger 40 kVA sowie die Stromerzeuger 13 kVA durch den Landesfeuerwehrverband an die Feuerwehren übergeben.

 

Die Firma ELMAG schulte die anwesenden Feuerwehren speziell auf die neuen Geräte ein und erklärte ausführlich die Bedienung und Handhabung. Anschließend folgte ein kleiner Festakt mit Ansprachen von Landesfeuerwehrkommandant Ing. Peter Hölzl sowie von Landesfeuerwehrinspektor Dipl.-Ing. Alfons Gruber.

 

Im Bezirk Innsbruck-Land erhielten die Feuerwehren von Volders und Matrei einen solchen Stromanhänger. Gerade in Katastrophenfällen ist es für die Einsatzkräfte enorm wichtig, dass eine ausreichende Stromversorgung sichergestellt werden kann. Finanziert wurde das Gerät aus Mitteln des Katastrophenfonds des Landes Tirol.

 

In den kommenden Wochen und Monaten sind spezielle Schulungen und Übungen in der Feuerwehr Matrei notwendig, um einen reibungslosen Einsatz zu gewährleisten.

 

Bilder: LM Maximilian Neuner (ÖA BFV IBK-Land) -> VIELEN DANK!!

 

TERMINE

 

23. 

Sept.

Oktoberfest der FF Matrei


KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr

Matrei am Brenner

Brennerstrasse 45

6143 Matrei am Brenner

UNWETTERWARNUNG