LKW Brand A13

Erneut kommt es auf der A13-Brennerautobahn zu einem verheerenden LKW Brand.

Fotos zeitungsfoto.at

Um ca. 18:45 kam es kurz nach der Schönberger Maut auf der Richtungsfahrbahn Brenner zu einem schweren LKW-Brand.

...

Als der Lenker des Sattelschleppers eine starke Rauchentwicklung
an seinem Fahrzeug vernahm, lenkte er ihn zum rechten Fahrbahnrand und verständigte die Einsatzkräfte, als er den Brand bemerkte.

Um 19:02 Uhr wurden wir per Funk durch die Feuerwehr Schönberg nachalarmiert und dadurch dass 12 Kammeraden im Gerätehaus anwesend waren, war eine Alarmierung via Pager nicht erforderlich.

Gemeinsam mit den Feuerwehren von Schönberg und Mieders wurde der mittlerweile in Vollbrand stehende Sattelschlepper mittels der Verwendung von Schaummittel unter Kontrolle gebracht und schlussendlich gelöscht.

Die A13 war für die Dauer des Einsatzes in Fahrtrichtung Brenner gesperrt und war während der Räumungsarbeiten einspurig befahrbar.

Anschließend stellten wir die Brandwache beim Abtransport des ausgebrannten LKWs und begleiteten ihn bis zum Abschleppunternehmen Auer.

Im Einsatz standen:
- Feuerwehr Matrei am Brenner mit KDOF, TLFA, LFB mit 12 Mann
- Freiwillige Feuerwehr Schönberg mit RLFA
- Freiwillige Feuerwehr Mieders
- Rotes Kreuz Innsbruck Land
- Bundespolizei
- ASFINAG
- Abschleppunternehmen Auer

Einsatzleitung: FF Schönberg

TERMINE

 

23. 

Sept.

Oktoberfest der FF Matrei


KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr

Matrei am Brenner

Brennerstrasse 45

6143 Matrei am Brenner

UNWETTERWARNUNG