Verkehrsunfall A13

Schwerer Verkehrsunfall A13

Am 10.09.2018 ereignete sich gegen Mitternacht im Bereich der Schönberger Mautstelle ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Die A13 war in Richtung Innsbruck aufgrund des Unfalls für ca. 60 Minuten gesperrt.

Um Punkt 00:00 Uhr wurde die Feuerwehr Matrei am Brenner mit der Meldung „eingeklemmte Person“ zu einem Verkehrsunfall auf der A13 alarmiert. Beim Eintreffen des Kommandofahrzeugs wurden bereits alle Verletzte durch das Rote Kreuz bzw. den S...amariterbund versorgt, sodass die Feuerwehren aus Matrei und Schönberg lediglich die Unfallstelle absichern mussten.
Anschließend wurde die Fahrbahn von den angefallenen Wrackteilen befreit und in weiterer Folge gereinigt. Nach dem Abtransport der Unfallfahrzeuge konnte die A13 Brennerautobahn wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Gegen 02:00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Im Einsatz:
Feuerwehr Matrei KDOF, TLF-A, LFB und LAST
Feuerwehr Schönberg
Rotes Kreuz: zwei RTW, NEF und REF
Samariterbund: RTW
Autobahnpolizei Schönberg
Abschleppunternehmen Auer

Einsatzleiter: OBI Auckenthaler
Fotos: zeitungsfoto.at
Einsatzdauer: 00:00 Uhr bis ca. 02:00

TERMINE

 

 

 


KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr

Matrei am Brenner

Brennerstrasse 45

6143 Matrei am Brenner

UNWETTERWARNUNG